Vernetzung

Derzeit gibt es keine auf die Zukunft ausgerichtete Vernetzung der IKG, weder intern, die einzelnen Gruppen innerhalb der Gemeinde betreffend, noch extern, zum Beispiel im Bereich des internationalen Austauschs unter Jugendorganisationen oder mit anderen jüdischen Gemeinden. Es fehlt auch an strategischem Austausch mit Organisationen und Gruppen in Österreich, deren Wertesystem und Haltung den unseren entsprechen.

Wir wollen

  • Vernetzung und Kulturaustausch mit Nachbarländern (z.B. Jüdisches Kulturfestival in Ungarn) und Israel
  • Verstärkte Präsenz in der jüdischen Welt: Teilnahme und aktive Mitgliedschaft bei internationalen jüdischen Organisationen, ihren Veranstaltungen und Treffen, nicht zuletzt auch zur Förderung der Zuwanderung junger JüdInnen damit unsere jungen Frauen und Männer hier auch in Zukunft jüdische LebenspartnerInnen finden können.